Anmeldung










 
 

Programm 2020

Studientage

Beginn jeweils 09:00 Uhr; Ende gegen 17.00 Uhr;
Der Unkostenbeitrag beträgt € 15,--.

Veranstaltungsort: Gemeindehaus St. Martin, Badener Str. 23, 65824 Schwalbach

ST/1 28.03. Leben am Toten Meer
Referent: Dr. Martin Peilstöcker

Eine der faszinierendsten Landschaften des Heiligen Landes ist die Gegen des Toten Meers. Heute die Grenze zwischen Israel, den palästinensischen Gebieten in der Westbank und Jordanien, ist die Region von Bedeutung in vorbiblischer wie biblischer Zeit. Sodom und Gomorrha, Qumran oder der Berg Nebo seien als Schlagworte genannt. Christliche Traditionen werden schon früh in Klöstern bewahrt. Aber die Gegend ist auch die des Zusammenlebens von Juden, Christen und Moslems invielen Perioden. Anlässlich der großen Sonderausstellung "Leben am Toten Meer", die noch bis Ostern in Chemnitz und ab Mai für ein halbes Jahr in Paderborn zu sehen ist, wird der Kurator der Ausstellung das Tote Meer und seine Landschaften ausführlich vorstellen.
 
ST/2 18.04. Die Königin von Saba. Klug, emanzipiert und sagenhaft reich
Referentin: Prof. Dr. Melanie Peetz, Frankfurt
 
ST/3 23.05. Jesus von Nazareth in den Weltreligionen
Referent: Sven Lichtenecker, M.A.
 
ST/4 20.06. Israel: Geschichte – Kultur – Religion
Referent: Sven Lichtenecker, M.A.